Quarzite

Steine ohne Vergangenheit

01

Die Geschichte dieses Gesteins ist so lang und komplex, dass er nicht wirklich nachvollzogen werden kann.

02

Es handelt sich um einen Quarzit, ein Gestein, das nicht nur aus Quarz, einem Mineral mit einer ähnlichen Zusammensetzung wie Glas, besteht.

03

Dieser Stein ist in Form eines Kieselsteins entstanden, der von einem Gletscher transportiert wurde, der sich jetzt vollständig im Ruhestand befindet.

04

Wir wissen, dass das Gestein, von dem sich der Kieselstein ablöste, hohem Druck und hoher Temperatur ausgesetzt war.

05

Hoher Druck und hohe Temperatur haben die Form der Quarzkristalle bestimmt Sie sind nicht gut konturiert, sondern eher unregelmäßig, und ihre Farbtöne zeigen die Verformung an. Wir wissen nicht, wie der Quarz war, bevor er so verformt wurde. Vielleicht kristallisierte es langsam in der Kruste und bildete eine magmatische Ader oder war eine Ansammlung von Sandkörnern an einem Strand oder in einer Wüstendüne. Wir wissen nicht, welches Alter er aht. Wenn wir träumen wollen, sind schwierige Gesteine die besten….

Name: Quarzite

Gesteinsart: 

Metamorphes Gestein
Mineralien: Quarzo
Fossilien: abwesend
Urlaubsort: Lazise (N 45° 30′ 39.3″ E 010° 46′ 25.6″)

Formation (Lagerstätte:

Formation (Kieselstein): :

Kieselsteine der Gletscherablagerungen des Sarca (Moränen-Amphitheater des Gardasees)

unbekannt

Era-Lagerstätte:

Era-Kopfstein:

Pleistozän (weniger als eine Million Jahre)

unbekannt

Wie der Kiesel entstand:

Wie das Gestein entstanden ist:

auf der Vorderseite eines Tieflandgletschers

unbekannt

Neugier

Wusstest du, dass …