Olivin

Im Herzen des vulkanischen Gesteinsesteins

01

Diese Bilder stammen von einem Basalt, also von einer erstarrten Lava. Das Bild zeigt einen Einkristall von Olivin,

02

ein Mineral mit vielen Eisen- und Magnesiumanreicherungen, mit einer olivgrünen Farbe. Olivin ist ein Mineral, das sich unter Bedingungen bildet,

03

die sich stark von denen der Erdoberfläche unterscheiden. Wenn es Witterungseinflüssen ausgesetzt wird, verhält es sich nicht stabil.

04

Der Kristall dieser Fotos ist schon degradierend: die farbigen Bänder, die ihn durchqueren, bestehen aus Serpentin, das aus der Veränderung des Olivins stammt.

Name: Basalt
Gesteinsar: Effusives magmatisches Gestein
Mineralien:

Pyroxene, Olivin, Plagioklas, Magnetit. Calcit, Serpentin und Zeolithe verändern Mineralien

Fossilien: abwesend
Urlaubsort: Val di Sogno presso Malcesine (N 45° 44’53.1″ E 010° 47′ 45.2″)
Fundstätte: Basalt des Val Logarina
Alter: Mittleres Ecocene (ca. 56-38 Millionen Jahre
Ablagerungsumgebung: Lave Luft oder U-Boot.

Neugier

Wusstest du, dass …